Aktuelles

Der Seglertreff am 04.02.2021 wurde wie angekündigt per Videokonferenz durchgeführt. Wir haben Jitsi gewählt und dieses Mal waren wir von der Qualität nicht besonders überzeugt. Aber die Inhalte an diesem Abend waren sehr interessant.

Gestern, am 12.01.2021, haben wir im SKS-Kurs zum ersten Mal die Plattform MS Teams benutzt. Es fanden mehrere Probeläufe statt und das hat sich positiv auf die Veranstaltung ausgewirkt.

Die Mitgliederversammlung am 10.12.2020 das erste mal als Online-Veranstaltung. Teilgenommen haben etwa 50 Mitglieder. Auch die Abstimmung funktionierte trotz einer Bedenken im voraus sehr gut.

Für dieses Jahr haben wir uns coronabedingt dazu entschieden, die diesjährige Mitgliederversammlung online durch zu führen. Ihr werdet dazu eine Einladung bekommen, der ein Blatt zur Abstimmung - z. B. Entlastung des Vorstand und der Kassenprüfer - beigefügt sein wird.
Wir wollen die Mitgliederversammlung für dieses Jahr nicht ausfallen lassen und haben diese sichere Variante gewählt.

Das Jollentreffen am 26.11.2020 wurde über MS-Teams abgehateln. Zwölf Jolleninteressierte haben daran teilgenommen. Es wurde zunächst ein Rückbllick vom Jahr 2020 dargestellt, das Budget überdacht wie an das Schluchseewochende erinnert. Auch Ausflüge wie Trainingswochenden für das kommende Jahr kamen zum Tragen.

Ebenso wurde über das Material und deren Anschaffungspläne für die kommende Saison 2021 diskutiert.

Der in diesem Jahr gestartete SKS unter Corona-Bedingungen ist gut angenommen worden. Er begann am 10.11.2020 im Vauban, Haus 037 - Konferenzraum, Alfred-Döblin-Platz 1, Freiburg  in der oberen Etage. Es gab genügend Platz für alle 20 TN. Die Räumlichkeiten erwiesen sich als geeignet und wir hoffen, dass für die kommenden Wochen alles reibungslos ablaufen kann.