Aktuelles

Nutzung und Zutritt zum Naturcamp im August wegen strenger Auflagen der Behörden und der exklusiven Nutzung durch eine Großgruppe nur über hinteres Tor und im Bereich des Jollenschranks möglich. Auch die Sanitäranlagen dürfen wir dieses Jahr für die kommenden drei Wochen leider nicht benutzen.

Ein ganz tolles Sommersfest - mit der Rund-um-Ragatte des SVS - konnten wir am Wochenende 24. - 26.07.2020 feiern. Neben der Rund-um-Regatta war am Samstag das Highligt die Taufe von unserer neuen Bahia mit Namen MAJA. Roxana hat sie am Samstag mit einer Flasche Sekt gebührend getauft. Auch der Laser 4000 wurde zu diesem Zeitpunkt in unsere Flotte aufgenommen. Beide Boote nahmen sogleich an der anstehenden Ragatta teil.
Bald mehr zu diesem schönen Fest könnt ihr im aktuellen Wellenbrecher erfahren.

Donnerstag, den 02. Juli 2020 konnten wir unseren ersten Seglertreff - wie in der Vergangenheit - im Gasthaus Schiff abhalten.
Wir waren draußen im Biergarten, die abendliche Temperatur war sehr angenehm und wir haben uns - ohne Programm - viel zu erzählen gehabt. Etwa 13 Segler waren gekommen. Es war eine fröhliche Runde und alle waren glücklich darüber, draußen keinen Mundschutz tragen zu müssen.

Am Wochende - 19.06. bis 21.06.2020 - haben wir uns am Schluchsee getroffen. Bei der Vorstandssitzung konnten wir das Minibootel mit 10 Personen nutzen. Der Samstag war regnerisch mit launischen Windverhältnissen. Trotzdem waren einige Segler auf dem Wasser. Ein Boot schaffte es sogar bis zur Staumauer und wieder zurück. Gegen Abend wurde das Wetter besser und es wurde bei einem gemütlichen Lagerfeuer gegrillt.

Über die Zeit hinweg, waren etwa 20 Segler da und am Sonntag gab es dann noch einen richtig schönen Segeltag.

Der Seglertreff im Juni wurde per Videokonferenz leider nur von 6 Mitgliedern besucht. Wenig, doch der Informationsaustausch war sehr ergiebig.

Vielen Dank für die vielen geleisteten Arbeitsdienste

Wegen der Corona-Beschränkungen konnte es keine Aktionstage geben, wie z.B. das jährliche gemeinsame Auswintern der Jollen oder den Aktionstag im Natur Camp. Dennoch ....