SHS-Workshop

SHS-Workshop

Ziel ist die Begleitung/Vorbereitung zur SHS-Prüfung.

Vorkenntnisse auf SSS-Niveau sind wünschenswert da wir auf diesem Stoff aufbauen werden, eine intensive Vorbereitung bzw. Wiederholung des SSS-Stoffes ist daher sinnvoll.

Messen der Mittagsbreite

Der Workshop wird nicht in Form eines Frontalunterrichts stattfinden, vielmehr wird Eigeninitiative (in Form von Teilnehmervorträgen) gefordert und die Stärkung der eigenen Beurteilungsfähigkeit (in Form von Dialogen) gefördert wie es für einen Inhaber des SHS letztlich auch notwendig ist.

Hierbei stehen wir mit Rat und Tat jedem zur Seite, der sich ernsthaft mit dieser Materie auseinandersetzen will.

 

Aufbau des Workshop

  1. Astro (1.te Wochenende)
    • Samstag Vormittag:
      (0930 – 1115)  Astro Grundlagen (Crashkurs)
      (1130 – 1230) Praxis am Sextanten Sonnenbeobachtung
    • Samstag Nachmittag:
      (1400 – 1700) Astro Grundlagen Auswertung der Messungen
      (1600 – 1800) Praxis Sextant  (Dämmerungsbeobachtung)

      Freiberger Trommelsextant

    • Sonntag Vormittag:
      (1000 – 1300) Astro Grundlagen (Positionsbestimmung)
      (1130 – 1230)  Praxis am Sextanten
    • Sonntag Nachmittag:
      (1400 – 1700) Reserve für Theorie und Praxis, Hilfsmittel
  2. Theorie (2.te Wochenende)
    • Samstag Vormittag: (0930 – 1300)  Wetter
    • Samstag Nachmittag: (1400 – 1700) Wetter/Schifffahrtsrecht
    • Sonntag Vormittag:    (1000 – 1300) Schifffahrtsrecht
    • Sonntag Nachmittag: (1400 – 1700) Seemannschaft

Weitere Infos zum Kurs gibt es hier

Mondbeobachtung im Januar