Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seglertreff Februar

7. Februar 2019, 20:00 - 23:00

Achtung: Der Februar-Seglertreff findet im Schützen statt und nicht wie üblich im Schiff.

Vortrag Grönlandtörn

In Amsterdam auf der Werft haben  Jörn Heckmann und Carsten Sommer den Ron Pfister kennengelernt, der mit seinem besonderen Boot, neben der Logoff an Land stehend, ebenfalls mit Wartungsarbeiten beschäftigt war.

Ron ist Meeresbiologe, Naturfotograf und segelt seit den frühen 90er Jahren. Seit seinem ersten Kontakt mit den Gletschern seiner schweizer Heimat lässt ihn die Faszination des ewigen Eises nicht los – eine Passion, die ihn später mit seinem Lotsenkutter Ezra abgelegene Regionen der Ostküste Grönlands erkunden ließ.

Ezra ist eine getreue Replik der Lotsenkutter Südwestenglands des 19. Jahrhunderts. Mit ihren Kuttern mussten die Lotsen selbst unter widrigsten Bedingungen zu den Handelsschiffen gelangen können, die die Häfen Englands anlaufen wollten. Sie zählen deshalb zu den seetüchtigsten Booten, die je gebaut wurden. Ezra wurde 2006 von Luke Powell in Cornwall gebaut und verbrachte sie die ersten sieben Jahre als Charterboot in der Inselwelt der Hebriden. Seit einigen Jahren bietet Ron Pfister mit Ezra Segelexpeditionen in die Arktis an (http://north-by-we.st).

In seinem Expeditionsbericht bringt uns Ron Pfister die Fjordlandschaften von Scoresby Sund in Ostgrönland näher. Sein mit Bildern, Illustrationen und Videoaufnahmen dokumentierter Vortrag gewährt uns einen faszinierenden Einblick in die Welt des Traditionssegelns und in die atemberaubende Schönheit und Fragilität der Landschaften der Arktis.

Details

Datum:
7. Februar 2019
Zeit:
20:00 - 23:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Hochschul-Segelclub Freiburg e.V.
E-Mail:
wellenbrecher@hscf.de
Website:
http://www.hscf.de

Veranstaltungsort

Gasthaus Schützen
Schützenallee 12
Freiburg, 79102
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0)761 70599-0
Website:
http://www.schuetzen-freiburg.de/