SBF-See Prüfung bei Kaiserwetter

Pünktlich um 13 Uhr fanden sich am 12.03.2017 19 Prüflinge und ein Prüfer zur Sportbootprüfung am Bootssteg in Burkheim ein.

Die Wettergötter waren bestens gelaunt und schickten frühlingshafte 16 Grad und Sonnenschein pur an den Rhein. Alle An- und Ablegemanöver klappten souverän, die gefragten Knoten flutschten nur so und die Boje wurde wieder und wieder vorschriftsmässig geborgen. Kurz: die praktische Prüfung wurde von allen reibungslos bestanden!

Gleich im Anschluss ging es ab 14.30 Uhr im Vereinsheim des SV Burkheim 1920 e.V. in Sachen Fragebogen und Navigation zur Sache. Dort erwartete uns das Prüfungsteam von Herrn Bussmann. Auch hier glänzten unsere Musterschüler, teilweise in Rekordzeit, mit Wissen und um 16 Uhr, nach nur 3 Stunden Prüfungsgesamtzeit hatten alle 19 Teilnehmer ihren Sportbootführerschein See geschafft.

Wir gratulieren allen frisch gebackenen Sportboot-Kapitäten zur bestandenen Prüfung! Ganz besonders möchten wir dem SV Burkheim für die unkomplizierte und freundliche Aufnahme danken. Dem Prüfungsteam danken wir für eine reibungslose, professionelle und freundliche Prüfungsathmosphäre. Von Seiten der Prüfer erhielten unsere Ausbilder ein ausgesprochen besonderes Lob für die perfekte Vorbereitung. Dies geben wir natürlich gerne weiter und sagen an das Team der SAF Freiburg ebenfalls ein herzliches Dankeschön für die klasse Ausbildung. Bei den Wetterbedingungen in diesem Frühjahr war es sicherlich nicht immer das reinste Vergnügen die Bojen aus dem kalten Rhein zu fischen…

Claudia Fiedler

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.